KV_INET_products

Hirschmann BOBCAT High-Port Managed Switches der nächsten Generation

Steigende Bandbreiten und die zunehmende Vernetzung erfordern Geräte mit mehr Leistung und Sicherheit – bei geringerem Platzbedarf. Der Hirschmann BOBCAT Managed Switch, mit bis zu 24 Ports und verschiedenen Konfigurationsoptionen, bietet erweiterte Flexibilität für eine einfache Wartung und einen zukunftssicheren Netzwerkbetrieb.

Seine erweiterten Sicherheitsfunktionen, das robuste Design und die Echtzeitkommunikation über TSN machen ihn zu einer kompakten, leistungsstarken Netzwerklösung für IIoT-Netzwerke der nächsten Generation.

BOBCAT-High-Port



Vorteile & Hauptmerkmale

  • Zukunftssicheres Design: Höhere Bandbreite und Geschwindigkeiten mit bis zu 2,5 Gigabit durch konfigurierbare SFPs ohne Änderungen am Gerät
  • Hohe Port-Dichte: Bis zu 24 Ports in einem kompakten Gehäuse für den Anschluss einer wachsenden Anzahl von Netzwerkgeräten
  • Präzise Datenübertragung: Gleichzeitige Unterstützung mehrerer Dienste in einem Netzwerk durch TSN-Technologie
  • Erweiterte Sicherheitsfunktionen: Einschließlich Wire-Speed Access Control Lists (ACL) und automatischem Denial-of-Service (DoS) Schutz
  • Maximale Leistung: Unterstützt bis zu 240 W über 8 PoE/PoE+-Ports ohne Lastverteilung, um maximale Ausgangsleistung zu gewährleisten

Weitere Informationen zu den BOBCAT High-Port Switches stehen unter:

Hirschmann BOBCAT Video

BOBCAT-Video

Erfahren Sie mehr über unsere kompakten Managed Switches der nächsten Generation.

TSN - Time Sensitive Networking

TSN

Erfahren Sie, wie Echtzeitkommunikation heute und in der Welt der Industrie 4.0 funktioniert!

Blog Posts

Blog-Picture-Web

Erfahren Sie regelmäßig alle aktuellen Nachrichten im Industrial Ethernet Blog.