KV_INET_products

Neuer BAT-C von Hirschmann™

IP67-Client für einfache WLAN-Applikationen im industriellen Umfeld


Der neue Client BAT-C in Schutzart IP67 ermöglicht Ihnen überall dort, wo keine High-End-Geräte erforderlich sind, wirtschaftliche WLAN-Installationen. Mit anderen Worten: Sie bezahlen nur für die Features, die Sie auch wirklich benötigen.

Sowohl dank seiner robusten Konstruktion als auch seiner kompakten Bauform ist der BAT-C, dessen Funkmodul wahlweise im 5 GHz- oder 2,4 GHz-Band arbeitet, für eine Vielzahl von stationären und mobilen WLAN-Applikationen im industriellen Umfeld geeignet – beispielsweise in der Fertigung oder in der Produktionslogistik. Da dieser Client zudem eine E1-Zulassung besitzt, lassen sich mit ihm ebenso Busse und andere Kraftfahrzeuge zuverlässig via Funk an ein Ethernet-Netzwerk anbinden.

BLDPR216DE0412.jpg



Der BAT-C unterstützt den neuen Übertragungsstandard IEEE 802.11n. Fast Roaming gestattet eine unterbrechungsfreie Verbindung beim Wechsel von einer Funkzelle zur anderen. Darüber hinaus bietet Ihnen dieser WLAN-Client eine einfache Konfiguration via Web-Interface, verschiedene Management- und Verschlüsselungsverfahren sowie M12-Anschlusstechnologie, die ihre Zuverlässigkeit seit vielen Jahren im industriellen Umfeld unter Beweis gestellt hat.