KV_INET_products

Industrial HiVision v5.0

Belden kündigt eine neue Version seiner Hirschmann Netzmanagement Software für industrielle Netze an. Die neue Software kombiniert die Vorteile einer besonders einfach zu nutzenden herstellerspezifischen Anwendung mit der Flexibilität einer generischen, offenen Netzmanagement-Plattform.

Die wichtigsten Vorteile der Hirschmann Industrial HiVision Netzmanagement Software, die für den Einsatz von Ingenieuren der Automatisierungstechnik entwickelt wurde, sind die einfache Installation und Bedienung sowie ihre absolute Flexibilität. Die neue Version baut auf dem Erfolg der Vorgängerversionen auf und bietet eine Reihe neuer Funktionen für ein effektives industrielles Netzmanagement. Basierend auf den Erfahrungen vieler Anwender, erfüllt sie die spezifischen Anforderungen für die Konfiguration und Überwachung industrieller Ethernet-Netze.

NP1063H_HiVision_Web-Pic.jpg


Da industrielle Netze sehr häufig aus Geräten unterschiedlicher Hersteller bestehen, wird HiVision v5.0 mit dem kostenlosen HiFusion ausgeliefert, einer Standalone-Applikation, die eine einfache Integration von beliebigen SNMP-Geräten ermöglicht. HiFusion enthält auch einen „Wizzard“, der den Anwender durch den Integrationsprozess führt.

Zu den weiteren Funktionen dieser neuen Version gehören ein Einrichtungsassistent, der die Lernkurve verkürzt, eine hierarchische Netzstruktur zur Verwaltung großer Netze, sowie ein Planungstool zur Automatisierung wiederkehrender Aufgaben.

Hirschmann Industrial HiVision v5.0 steht unter www.hivision.de zum Download bereit und kann 30 Tage kostenlos getestet werden.

Pressemitteilung

Presse_213

Belden bringt Industrial HiVision 5.0 auf den Markt

Hirschmann™ Industrial HiVision

Das unentbehrliche Management-Tool für alle Lifecycle-Phasen Ihres Netzwerks

Competence Center

know-how

Das ganze Spektrum moderner Dienstleistungen rund um die Netzwerktechnik wird in unserem Competence Center angeboten.