KV_SoftwareOverview

HiOS - Hirschmann Operating System

HiOS 6.0_PB_KV_INIT_HIR_0416_EMEA_mittel_160x112px

Das Betriebssystem HiOS 6.0 unterstützt verschiedene Security-Mechanismen, umfangreiche Management- und Diagnose-Verfahren, präzise Zeitsynchronisation sowie Redundanzprotokolle. Somit lassen sich mit den Switches der Familien RSP, RSPE (Expandable), RSPL (Lite), RSPS (Smart), RED, Embedded Ethernet (EES), GREYHOUND und OCTOPUS ebenso wie mit dem modularen MSP-System ausfallsichere Netzwerke realisieren.

Die folgenden Softwarepakete können direkt im eCatalog heruntergeladen werden:

Switching
Layer 2
Standard
Geeignet für die RSP, RSPE, RED, GREYHOUND und OCTOPUS Serie.Neben zahlreichen Management- und Diagnoseoptionen bietet HiOS eine präzise Zeitsynchronisierung nach, IEEE 1588v2 sowie einer Reihe von Redundanzprotokollen. Durch Umschalten ohne Zeitverzögerung sorgen die Redundanzverfahren PRP (Parallel Redundancy Protocol) und HSR (High-Availability Seamless Redundancy) für reibungslose Produktionsprozesse. Umfassende Sicherheitsmechanismen schützen Ihr Netzwerk gegen Angriffe und Betriebsfehler und tragen somit zu einer hohen Netzverfügbarkeit bei.
Layer 2
Embedded
Geeignet für die EES Serie.Die Neben zahlreichen Management- und Diagnoseoptionen bietet HiOS eine präzise Zeitsynchronisierung nach IEEE 1588v2 sowie einer Reihe von Redundanzprotokollen. Durch Umschalten ohne Zeitverzögerung sorgen die Redundanzverfahren PRP (Parallel Redundancy Protocol) und HSR (High-Availability Seamless Redundancy) für reibungslose Produktionsprozesse. Umfassende Sicherheitsmechanismen schützen Ihr Netzwerk gegen Angriffe und Betriebsfehler und tragen somit zu einer hohen Netzverfügbarkeit bei.
Layer 2
Advanced
Geeignet für die MSP und RSP, RSPE, GREYHOUND und OCTOPUS Serien.Die Advanced-Version enthält alle Merkmale der Standard-Software sowie Redundanz Erweiterungen mit MRP über Link Aggregation und DLR, sowie redundante Netzkopplungsprotokolle der FuseNet™ Familie. Die Software beinhaltet zudem „Quality of Service”-Funktionen wie DiffServ, MAC- und IP-Subnetz-basierte VLANs und Sicherheitsmechanismen wie Access Control Lists (ACL), Flow basierende ACL, Radius basierende Policy Zuweisung, IP Source Guard, Dynamic ARP Inspection und IEEE802.1x Multi Client Authentifizierung.
Layer 3
Standard
Geeignet für die RSP, RSPE und OCTOPUS Familie.Die Layer-3 Version enthält die Funktionen Layer 2-Variante plus zusätzliche Funktionen wie statisches Routing, 1:1 NAT, Router Redundancy und Multicast Forwarding. Für den OCTOPUS Switch unterstützt HiOS jetzt auch Ethernet Train Backbone.
Layer 3
Advanced
Geeignet für die MSP Familie.Layer 3 Software mit erweiterter Funktionalität. Sie enthält die Funktionen der Layer 3 Standard Software, plus eine Vielzahl von dynamischen Routing-Protokollen für Unicast- und Multicastprotokolle.


Die Softwarepakete können direkt im eCatalog heruntergeladen werden.